Demokratiekonferenz 2021 - "Rassismus begegnen - Verantwortung übernehmen"

Bin ich rassistisch? Angesichts immer wiederkehrender rassistischer Äußerungen von Politiker*innen, Sportler*innen und Promis ist die Rassismusdebatte aktueller denn je. Die Demokratiekonferenz 2021 ist dem Thema bezüglich seines Ursprungs, seiner Facetten und seiner Gegenwart in gesellschaftlichen Strukturen auf den Grund gegangen. „Verantwortung übernehmen“ und „Powersharing“ sind Impulse, die die Referentinnen Anne Broden und Yasemin Chehata anboten, damit ein respektvoller und diversitätssensibler Umgang in der Gesellschaft gelingt. Ein aktiver Austausch der ca. 100 Teilnehmenden wurde auch in dem digitalen Format in zahlreichen Breakout Sessions im Anschluss an den Vortragsteil ermöglicht.

Die folgenden Videos zeigen Einblicke in die Mülheimer Demokratiekonferenz und liefern Impulse zum Nachdenken darüber, wie wir Rassismus auf persönlicher Ebene reflektieren und struktureller Ebene entgegentreten können.


Dieses Video zeigt die Begrüßung und Einführung in die Demokratiekonferenz 2021 durch Dr. Jens Oboth: https://youtu.be/COQpkDl4YFI

Hier hören Sie die Grußworte durch den Mülheimer Bürger*innenmeister Markus Püll: https://youtu.be/0fSC1bD5Vg0

Folgendes Video zeigt den Vortrag “Rassismus und praktische Solidarität” der Referentin Anne Broden: https://youtu.be/4C5YWLw6nE4

Den Vortrag “Empowerment und Powersharing” der Referentin Yasmine Chehata können Sie sich hier anschauen: https://youtu.be/lYZN0AP0-0w

Im Anschluss an die Vorträge hatten die Teilnehmenden der Demokratiekonferenz die Möglichkeit sich in Breakout-Sessions auszutauschen. Dieses Video zeigt die anschließende Diskussion im Plenum: https://youtu.be/J1tjD271ZQU

Dieses Video zeigt die Danksagung und Verabschiedung anlässlich der Demokratiekonferenz 2021 durch Dr. Jens Oboth: https://youtu.be/fezFEvbBj7o


Die Demokratiekonferenz 2021 wurde im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert und von der Partnerschaft für Demokratie Mülheim" sowie der "Katholischen Akademie Die Wolfsburg" organisiert.

logo mh
logo cbe
logo westenergie-meg
logo bmfsfj