Integrativer Ausflug

Integrativer Ausflug - Lebenshilfe e.V.

Kurzbeschreibung: Tagesausflug für Familien. Förderung der Zusammenarbeit (Rallye). Fragen des Zusammenlebens von Menschen mit unterschiedlicher kultureller Prägung. Abbau von Vorurteilen und Feindseligkeiten. Entwicklung einer stabilen Lebensperspektive. Ein gutes Beispiel für Offenheit, Toleranz und Inklusion sein.

Zeitraum: 18. November 2017

Inhalt: Der Verein Lebenshilfe e.V in Mülheim an der Ruhr führte in Zusammenarbeit mit dem Familiennetzwerk und der Talentwerkstatt Heißen einen integrativen Tagesausflug für Familien durch, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen miteinander auszutauschen.

Mit dem Besuch im Allwetterzoo Münster wurde eine Rallye verbunden, die den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Familien stärken sollte. Dies ist gut gelungen. Durch den gemeinsamen Ausflug haben die Familien gelernt, worauf es bei Fragen des Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher kultureller Prägung ankommt. Der Abbau von Vorurteilen und Feindseligkeiten war ebenso Ziel des Projektes wie die Stärkung der Identität der unterschiedlichen Familien und die Entwicklung einer stabilen Lebensperspektive.

Resümee: Auf dem Rückweg tauschten einige Personen bereits private Telefonnummern aus, sodass über den Ausflug hinaus auch Kontakte entstanden sind. Am 19. Dezember hat ein Nachtreffen stattgefunden, bei dem auch eine kleine Weihnachtsfeier für die Kinder organisiert wurde.

Foto (Beata Szymiczek)

 

logo mh
logo cbe
logo bmfsfj