+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Dea Loher

 



 

 

Geboren 1964 in Traunstein, Bayern

Studium der Philosophie und Germanistik in München. Nach ihrem Studienabschluss als Magister 1988 verbrachte sie ein Jahr in Brasilien. Ab 1990 nahm sie an dem Studiengang Szenisches Schreiben bei Heiner Müller und Yaak Karsunke an der Hochschule der Künste Berlin teil. Dea Loher lebt seit 1989 in Berlin. 

Laudatio auf Dea Loher „Stücke 2010“

(Stand: 2010)