Karten


47. Mülheimer Theatertage

Eintrittspreise „Stücke 2022"

Stadthalle Mülheim, Theatersaal

37 Euro / 32 Euro / 24 Euro

Für die Vorstellungen im Theater an der Ruhr und im Ringlokschuppen gilt ein Einheitspreis von 24 Euro.

Schüler*innen, Studierende, Schwerbehinderte (ab 70% GdB) und Inhaber*innen des Mülheim-Passes erhalten eine Ermäßigung von 40%.

Tickets gibt es bei allen reservix-Vorverkaufsstellen, online und in Mülheim bei der Touristinfo im StadtQuartier, Schollenstraße 1, sowie bei der vier.zentrale, Leineweberstraße 15-17.

Inhaber*innen der Ruhrkultur.Card erhalten einmalig eine Ermäßigung von 50% auf den Kauf einer Karte der 2. Preiskategorie. Reservierungen sind telefonisch über das Abo-Büro möglich oder direkt an der Abendkasse (nach Verfügbarkeit).

„Stücke“-Abo: 20 % Rabatt auf den Gesamtpreis beim Kartenkauf für alle Stücke.
4 von 7: 10% Rabatt beim Kauf von Karten für mindestens vier Stücke, frei wählbar (nach Verfügbarkeit).

Die Abonnements können Sie gegen Vorkasse über das Abo-Büro erwerben. Abonnement-Rabatte sind nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

Kontakt Abo-Büro:
Claudia Link, Mo – Fr: 10.00 – 12.00 Uhr und 14 – 16 Uhr, Tel. 0208 – 455 41 14, link@stuecke.de

Für den Besuch der Vorstellungen gelten die dann aktuellen Coronaregeln. Mindestens aber: 3G und Maskenpflicht.

Eintrittspreise „KinderStücke 2022“

Für Schulgruppen ist der Eintritt frei.

Kartenreservierung für Schulklassen: 
Sarah Kranenpoot, Mo – Fr: 10.00 – 16.00 Uhr, Tel. 0208 – 455 41 24, kinder@stuecke.de

Eintritt im Freiverkauf: 6 Euro (Erwachsene) / 3 Euro (Kinder)