Preisträger 2010: Roland Schimmelpfennig
„Der goldene Drache“ - Burgtheater Wien, Foto: Reinhard Werner
Preisträger 2007: Helgard Haug & Daniel Wetzel, Rimini Protokoll
„Karl Marx: Das Kapital, Erster Band“ - Düsseldorfer Schauspielhaus, Foto: Sebastian Hoppe
Preisträger 2005: Lukas Bärfuss
„Der Bus (Das Zeug einer Heiligen)“ - Thalia Theater Hamburg, Foto: Arno Declair
Preisträger 2016: Wolfram Höll
„Drei sind wir“ - Schauspiel Leipzig, Foto: Rolf Arnold
Preisträger 2015: Ewald Palmetshofer
„die unverheiratete“ - Burgtheater im Akademietheater, Wien, Foto: Georg Soulek
Preisträger 2012: Peter Handke
„Immer noch Sturm“ - Thalia Theater Hamburg/Salzburger Festspiele, Foto: Armin Smailovic
Preisträger 2006: René Pollesch
„Cappuccetto Rosso“ - Volksbühne Berlin/Salzburger Festspiele, Foto: Thomas Aurin
Preisträger 2014: Wolfram Höll
„Und dann“ - Schauspiel Leipzig, Foto: Rolf Arnold
Preisträgerin 2009: Elfriede Jelinek
„Rechnitz (Der Würgeengel)“ - Münchner Kammerspiele, Foto: Arno Declair
Preisträgerin 2017: Anne Lepper
„Mädchen in Not“ - Nationaltheater Mannheim, Foto: Christian Kleiner
Preisträger 2003: Fritz Kater
 „zeit zu lieben zeit zu sterben“ - Thalia Theater Hamburg, Foto: Arno Declair
Preisträger 2004: Elfriede Jelinek
 „Das Werk“ - Burgtheater im Akademietheater, Wien, Foto: Christian Brachwitz
Preisträgerin 2008: Dea Loher
„Das letzte Feuer“ - Thalia Theater Hamburg, Foto: Arno Declair
Preisträger 2002: Elfriede Jelinek
„Macht Nichts“ - Schauspielhaus Zürich, Foto: Leonard Zubler
Preisträgerin 2013: Katja Brunner
„Von den Beinen zu kurz“ - Schauspiel Hannover, Foto: Katrin Ribbe
Preisträgerin 2011: Elfriede Jelinek
„Winterreise“ - Münchner Kammerspiele, Foto: Julian Röder

Auswahlgremium 2018

Jürgen Berger / Foto: Iko Freese
Jürgen Berger, Heidelberg

Geboren 1954.
Studium der Germanistik und Politologie in Heidelberg. Freier Theater- und Literaturkritiker für Süddeutsche Zeitung, Berliner Tageszeitung und Theater heute. Mitglied im Auswahlgremium der Mülheimer Theatertage NRW 2003-2007. Jury des Berliner Theatertreffens 2007-2010. 2006-2014 Juror des Else Lasker-Schüler-Dramatikerpreises.

 

 

Cornelia Fiedler / Foto: Simon Fiedler
Cornelia Fiedler, Köln

Geboren 1978. Studium der Ethnologie, Sozialpsychologie und Jura sowie Kulturjournalismus in München. Journalistin und Kritikerin unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, nachtkritik.de, Theater heute und das Münchner Feuilleton (Schwerpunkte: Theater, Literatur, Comics). Dozentin für Medienseminare und Schreibworkshops. 2015 Jurorin beim Körber Studio Junge Regie in Hamburg.

 

 


Christine Wahl / Foto: Asa Franck
Christine Wahl, Berlin

Geboren 1971 in Dresden.
Studium der Germanistik, Philosophie und Soziologie in Freiburg/Breisgau und Berlin. Seit 1995 freie Autorin und Theaterkritikerin u.a. für den Tagesspiegel, Theater heute, Spiegel online. Jurorin u.a. für den Berliner Senat (Grimm-Preis 2007), den Mülheimer Dramatikerpreis (Preisjury 2007), das Festival Impulse (2008-2009), das Berliner Theatertreffen und den Hauptstadtkulturfonds (beides 2010-2012).

 

 

Dagmar Walser / Foto: SRF, Merly Knörle
Dagmar Walser, Basel

Geboren 1966 in Liechtenstein.
Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Basel und Hamburg. Theaterkritikerin und Redakteurin beim Schweizer Radio SRF2Kultur. Mitglied der Programmgruppe des Zürcher Theater Spektakel. Publikationen zum Schweizer Theater, u.a. – zusammen mit Barbara Engelhardt – „Eigenart Schweiz – Theater in der Deutschschweiz seit den 90er Jahren“.

 

 

 

Franz Wille / Foto: David Baltzer
Franz Wille, Dr. phil, Berlin

Geboren 1960 in München.
Studium der Theaterwissenschaften, Germanistik und Anglistik in München und Berlin. 1982–1986 Dramaturg am Theater der Freien Volksbühne in Berlin (Intendant Kurt Hübner). Seit 1990 Redakteur von Theater heute.

 

 

 

 


Auswahlgremien der vergangenen Jahre:

2017

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg
Cornelia Fiedler, Kulturjournalistin, Köln
Christine Wahl, freie  Autorin und Theaterkritikerin, Berlin
Dagmar Walser, Theaterkritikerin, Basel
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2016

Tobias Becker, Kulturredakteur des SPIEGEL, Hamburg
Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg
Christine Wahl, freie  Autorin und Theaterkritikerin, Berlin
Dagmar Walser, Theaterkritikerin, Basel
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin (Sprecher des Auswahlgremiums 2016)

2015

Tobias Becker, Kulturredakteur des SPIEGEL, Hamburg
Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg
Christine Wahl, freie  Autorin und Theaterkritikerin, Berlin
Dagmar Walser, Theaterkritikerin, Basel (Sprecherin des Auswahlgremiums 2015)
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2014

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg (Sprecher des Gremiums 2014)
Tobias Becker, Kulturredakteur des SPIEGEL, Redaktion KulturSPIEGEL, Hamburg
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main
Christine Wahl, freie Autorin und Theaterkritikerin u.a. für den Tagesspiegel und Theater heute, Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2013

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg (Sprecher des Gremiums 2013)
Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg
Barbara Burckhardt, Theater heute, Berlin
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main

2012

Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg (Sprecher des Gremiums 2012)
Barbara Burckhardt, Theater heute, Berlin
Christine Dössel, Journalistin, München
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main

2011

Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg
Barbara Burckhardt, Theater heute, Berlin
Christine Dössel, Journalistin, München
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien (Sprecher des Gremiums 2010)
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main

2010

Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg
Christine Dössel, Journalistin, München
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien (Sprecher des Gremiums 2010)
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

nach oben

2009

Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg
Christine Dössel, Journalistin, München
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin (Sprecher des Gremiums 2009)

2008

Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg
Christine Dössel, Journalistin, München
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien (Sprecher des Gremiums 2008)
Peter Michalzik, Theater- und Literaturkritiker, Frankfurt am Main
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2007   

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg
Till Briegleb, freier Journalist, Hamburg (Sprecher des Gremiums 2007)
Wolfgang Kralicek, Falter, Wien
Silvia Stammen, freie Journalistin, München
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2006   

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg (Sprecher des Gremiums 2006)
Dietmar N. Schmidt, Deutsche Akademie der Darstellenden Künste Bensheim, Vizepräsident
Silvia Stammen, freie Journalistin, München
Klaus Völker, Akademie der Künste Berlin, Direktor der Sektion Darstellende Kunst
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2005

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg
Dietmar N. Schmidt, Deutsche Akademie der Darstellenden Künste Bensheim, Vizepräsident
Silvia Stammen, freie Journalistin, München
Klaus Völker, Rektor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2004

Jürgen Berger, freier Journalist, Heidelberg
Barbara Burckhardt, Theater heute, Berlin
Christine Dössel, Süddeutsche Zeitung, München
Dietmar N. Schmidt, Direktor des Kultursekretariats NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Rektor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin

2003

Barbara Burckhardt, Theater heute, Berlin
Christine Dössel, Süddeutsche Zeitung, München
Dorothee Hammerstein, freie Journalistin, Freiburg
Dietmar N. Schmidt, Direktor des Kultursekretariats NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Rektor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin

2002

Christine Dössel, Süddeutsche Zeitung, München
Dorothee Hammerstein, freie Journalistin, Freiburg
Dietmar N. Schmidt, Direktor des Kultursekretariats NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Rektor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2001

Dorothee Hammerstein, freie Journalistin, Freiburg (Sprecherin des Gremiums 2001)
Dr. Rolf Michaelis, Hamburg
Dietmar N. Schmidt, Direktor des Kultursekretariats NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Rektor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

2000

Dorothee Hammerstein, freie Journalistin, Freiburg
Dr. Rolf Michaelis, Die Zeit, Hamburg
Dr. Dietmar N. Schmidt, Geschäftsführer des Kultursekretariats NRW, Wuppertal
Prof. Klaus Völker, Direktor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

nach oben

1999

Christine Richard, Baseler Zeitung, Basel
Dr. Rolf Michaelis, Die Zeit, Hamburgbr
Dr. Dietmar N. Schmidt, Geschäftsführer des Kultursekretariats NRW, Wuppertal
Prof. Klaus Völker, Direktor der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

1998

Christine Richard, Basel
Rolf Michaelis, Die Zeit, Hamburgbr
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit in NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller, Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

1997

Sigrid Löffler, Wien/Hamburg
Rolf Michaelis, Die Zeit, Hamburgbr
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit in NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller, Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

1996

Sigrid Löffler, Wien
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit in NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller, Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

1995

Sigrid Löffler
Andreas Rossmann, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Düsseldorf
Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit in NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller, Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

1994

Dr. Klara Obermüller, Weltwoche Zürich
Andreas Rossmann, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Düsseldorf
Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit in NRW, Wuppertal
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller, Berlin
Dr. Franz Wille, Theater heute, Berlin

1993

Dr. Klara Obermüller, Weltwoche Zürich
Andreas Rossmann, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für kulturelle Zusammenarbeit
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller
Dr. Franz Wille, Theater heute

1992

Dr. Peter von Becker, Theater heute
Dr. Klara Obermüller, Weltwoche Zürich
Andreas Rossmann, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für kulturelle Zusammenarbeit
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller

1991

Dr. Peter von Becker, Theater heute
Heinz Klunker, Deutschlandfunk
Andreas Rossmann, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für kulturelle Zusammenarbeit
Klaus Völker, Dramaturg und Schriftsteller

1990

Dr. Peter von Becker, Theater heute
Heinz Klunker, Deutschlandfunk
Andreas Rossmann
Dr. Dietmar N. Schmidt, Sekretariat für kulturelle Zusammenarbeit NRW
Dr. Werner Schulze-Reimpell, freier Journalist

nach oben

1989

Reinhard Kill, Rheinische Post
Heinz Klunker, Deutschlandfunk
Dr. Peter von Becker, Theater heute
Dr. Karl Richter, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit
Dr. Werner Schulze-Reimpell, Freier Journalist

1988

Reinhard Kill, Rheinische Post
Heinz Klunker, Deutschlandfunk
Dr. Michael Merschmeier, Theater heute
Dr. Karl Richter, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit
Dr. Werner Schulze-Reimpell, Freier Journalist

1987

Reinhard Kill, Rheinische Post
Heinz Klunker, Deutschlandfunk
Dr. Michael Merschmeier, Theater heute
Dr. Karl Richter, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit
Dr. Werner Schulze-Reimpell, freier Journalist

1986

Heinz Klunker
Michael Merschmeier
Karl Richter
Jochen Schmidt
Werner Schulze-Reimpell

1985

Dr. Peter von Becker
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

1984

Dr. Peter von Becker
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

1983

Dr. Peter von Becker
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

1982

Dr. Peter von Beck
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

1981

Dr. Peter von Becker
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

1980

Dr. Peter von Becker
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

nach oben

1979

Dr. Peter von Becker
Heinz Klunker
Dr. Karl Richter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell

1978

Dr. Karl Richter
Prof. Dr. Henning Rischbieter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell
Hans Schwab-Felisch

1977

Dr. Karl Richter
Prof. Dr. Henning Rischbieter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell
Hans Schwab-Felisch

1976

Dr. Karl Richter
Prof. Dr. Henning Rischbieter
Jochen Schmidt
Dr. Werner Schulze-Reimpell
Hans Schwab-Felisch

                                                                                                                                                                    


 

 

 

nach oben