+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Franz Xaver Kroetz

Geboren 1946 in München
Franz Xaver Kroetz, Sohn eines Finanzbeamten, wuchs in Simbach, Niederbayern, auf. Nach Abbruch der Wirtschaftsoberschule verließ er das Elternhaus mit 15 Jahren und wurde Schauspielschüler erst in München, dann am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Nach mehreren Gelegenheitsjobs wurde er Schauspieler am Büchner-Theater in München. Von 1972 bis zu seinem Austritt 1980 war er Mitglied der DKP, für die er mehrfach kandidierte. Inzwischen ist Kroetz Autor zahlreicher Bühnenstücke, Hörspiele, Drehbücher, Romane sowie eines Gedichtbandes. Darüber hinaus Schauspieler und Theaterregisseur. Einem breiten Publikum wurde er in der Rolle des Klatschreporters Baby Schimmerlos in der TV-Serie Kir Royal bekannt. 1976 gewann er mit seinem Stück Das Nest den ersten Mülheimer Dramatikerpreis.
Franz Xaver Kroetz lebt in München, im Chiemgau und auf Teneriffa.

(Stand: 2013)