Jens Raschke

















Geboren 1970 in Darmstadt
Nach dem Studium der Skandinavistik und Geschichte in Frankfurt am Main und Kiel arbeitete Jens Raschke als Dramaturg, u. a. am Schauspielhaus Kiel und am Theater am Neumarkt in Zürich sowie der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seit 2003 gehört er zum Leitungsteam des internationalen Monodramafestivals Thespis in Kiel. Seit 2007 arbeitet er kontinuierlich als Autor, Dramaturg und Regisseur für das Theater im Werftpark, das Kinder– und Jugendtheater des Theaters Kiel, und ist als Kulturjournalist tätig. Sein Stück Schlafen Fische? wurde mit dem Mülheimer KinderStückePreis 2012 ausgezeichnet. Jens Raschke lebt in Kiel.

(Stand: 2020)

 

Jahr: