„europa verteidigen“ von Konstantin Küspert
ETA Hoffmann Theater Bamberg, Foto: Martin Kaufhold
„Die Vernichtung“ von Olga Bach
Konzert Theater Bern, Foto: Birgit Hupfeld
„der thermale widerstand“ von Ferdinand Schmalz
Schauspielhaus Zürich, Foto: Raphael Hadad
„Vereinte Nationen“ von Clemens J. Setz
Nationaltheater Mannheim, Foto: Christian Kleiner
„Empire“ von Milo Rau
IIPM, Foto: Marc Stephan
„Mädchen in Not“ von Anne Lepper
Nationaltheater Mannheim, Foto: Christian Kleiner
„Wut“ von Elfriede Jelinek
Münchner Kammerspiele, Foto: Thomas Aurin

Festival-Blog & Filme

 

Im „Stücke“-Blog schauen Studierende verschiedener Fachrichtungen hinter die Kulissen des Festivals. In Wort, Ton und Bild begleiten sie die „Stücke 2017“ sowie die „KinderStücke 2017“ und zeigen ihre ganz persönlichen Perspektiven auf das Geschehen auf, vor, neben und hinter der Bühne.
Sein Quartier schlägt das Team des „Stücke“-Blogs in der Mülheimer Innenstadt auf: in der dezentrale und im Ladenlokal des Hotel Noy auf der Schloßstraße. Hier arbeiten die Blogger*innen an Texten, Audio- und Videobeiträgen, tauschen sich aus, experimentieren mit neuen Formen – und setzen sich gern auch mit Ihren Meinungen, Kommentaren, Ideen und Anregungen auseinander.
 

Zum Stücke-Blog

Die Bloger*innen 2017

 


 

 

Von 2011 bis 2015 gab es in Kooperation mit Theater heute und Kultiversum.de einen Blog, auf dem Barbara Behrendt täglich aus Mülheim berichtete. Ihre schriftlichen Blogeinträge und Audiobeiträge wurden durch die Videos der Kulturjournalisten Max Büch und Alexander Viktorin ergänzt.

In den Jahren 2008, 2009 und 2010 wurden die Mülheimer Theatertage auf www.nachtkritik.de mit einem Festivalmagazin begleitet.