+++ Sivan Ben Yishai gewinnt den Mülheimer Dramatikpreis 2022 +++
+++ Milan Gather gewinnt den Mülheimer KinderStückePreis 2022 +++

KinderStücke-Gastspiele im November

Das Leben ist ein Wunschkonzert von Esther Becker / Foto: David Baltzer

Nach dem coronabedingt digitalen Festival im Mai war das große Ziel, noch einige Inszenierungen aus der KinderStücke-Auswahl live in Mülheim zu zeigen. Anfang November zu Gast waren „Das Leben ist ein Wunschkonzert“ von Esther Becker in der Uraufführungsinszenierung des GRIPS Theater Berlin und „Time Out“ von Christina Kettering in der Uraufführungsinszenierung des COMEDIA Theater Köln. Das eigentlich auch geplante Gastspiel des Consol Theater Gelsenkirchen mit „Löwenherzen“ von Nino Haratischwili, ausgezeichnet mit dem dem KinderStückePreis 2021, muss aufgrund der steigenden Infektionszahlen leider entfallen.