Spielplan Stücke 2019

Samstag, 11. Mai, 19.30 Uhr
Stadthalle
Sibylle Berg
Wonderland Ave.
Schauspiel Köln



 

Dienstag, 14. Mai, 19.30 Uhr
Mittwoch, 15. Mai, 19.30 Uhr

Stadthalle
Wolfram Höll
Disko
Schauspiel Leipzig


 

Freitag, 17. Mai, 19.30 Uhr
Stadthalle
Elfriede Jelinek
Schnee Weiss (Die Erfindung der alten Leier)
Schauspiel Köln

 

 

Freitag, 24. Mai, 19.30 Uhr
Samstag, 25. Mai, 19.30 Uhr

Stadthalle
Konstantin Küspert
Der Westen
ETA Hoffmann Theater Bamberg


 

Montag, 27. Mai, 19.30 Uhr
Dienstag, 28. Mai, 18 Uhr

Stadthalle
Clemens J. Setz
Die Abweichungen
Schauspiel Stuttgart


 

Dienstag, 28. Mai, 20.30 Uhr
Mittwoch, 29. Mai, 19.30 Uhr
Donnerstag, 30. Mai, 11.00 Uhr

dezentrale
Thomas Köck
atlas
Schauspiel Leipzig

 

Freitag, 31. Mai, 19.30 Uhr
Samstag, 1. Juni, 18 Uhr

Theater an der Ruhr
Enis Maci
Mitwisser
Schauspielhaus Wien


 

Die öffentlich geführte Jurydebatte zur Vergabe des Mülheimer Dramatikerpreises 2019 findet im Anschluss an die letzte Vorstellung am 1. Juni um ca. 20.45 im Theater an der Ruhr statt.

Das Auswahlgremium hat außerdem Simon Stone mit seinem Stück Eine griechische Trilogie für die „Stücke 2019“ nominiert. Leider ist es dem Berliner Ensemble nicht möglich, die Inszenierung bei den „Stücken 2019“ zu zeigen. Wir bedauern, dass Autor und Stück nicht am Wettbewerb um den Mülheimer Dramatikerpreis 2019 teilnehmen können.

Karten für alle Vorstellungen gibt es hier.

Spielplan der KinderStücke

Zum Rahmenprogramm

Gesamt-Spielplan zum Download

Programmheft zum Download

 

 


Spielpläne 2006 - 2018