+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Händl Klaus

 

 

 

 

 


Geboren 1969 in Rum/Tirol
Nach der Schauspielausbildung in Wien folgte ein Engagement am Schauspielhaus Wien. Außerdem spielte er in mehreren Filmen mit, zuletzt in Sophie Scholl. Er schreibt Prosa, Hörspiele, Libretti, Theatertexte und Drehbücher, die er selbst verfilmt. Sein Hörspiel Kleine Vogelkunde (ORF) wurde als Hörspiel des Jahres 1996 ausgezeichnet. Für den Erzählband (Legenden) erhielt Händl Klaus den Rauriser Literaturpreis und den Robert-Walser-Preis. 2004 wurde (Wilde) Mann mit traurigen Augen mit dem Buchpreis der deutschsprachigen Literaturkommission des Kantons Bern ausgezeichnet. 2004 wurde er in der Jahresumfrage von Theater heute zum besten Nachwuchsautor gewählt und 2006 zum Dramatiker des Jahres.
Händl Klaus lebt in Wien, Berlin und Port am Bielersee (Schweiz).

(Stand: 2006)