+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Wilde oder Der Mann mit den traurigen Augen

Szene aus Wilde oder Der Mann mit den traurigen Augen von Händl Klaus
Schauspiel Hannover

1 Stunde 20 Minuten



Stücke 2004

 

Koproduktion des steirischen herbst mit dem schauspielhannover
 

Uraufführung: 
20.9.2003, Graz
Premiere: 
10.10.2003, Hannover

 

Gunter aus Bleibach: Bruno Cathomas
Emil Flick: Tim Porath
Hanno Flick: Peter Knaack
Hedy Flick: Simone Henn
Der Vater: Wilhelm Schlotterer

Regie: Sebastian Nübling
Bühne und Kostüme: Muriel Gerstner
Musik: Lars Wittershagen
Licht: Heiko Wachs
Dramaturgie: Thomas Laue, Wolfgang Reiter
Regieassistenz: Johannes Rieder
Regie: Sebastian Nübling
Bühne und Kostüme: Muriel Gerstner
Musik: Lars Wittershagen
Licht: Heiko Wachs
Dramaturgie: Thomas Laue, Wolfgang Reiter
Regieassistenz: Johannes Rieder
 

Stückabdruck: 
Theater heute 12/2003