Finn-Ole Heinrich

Geboren 1982 in Henstedt-Ulzburg
Finn-Ole Heinrich wuchs in Cuxhaven auf. Er studierte Film und bildende Kunst in Hannover. Als Autor debütierte er im Alter von 23 Jahren mit dem Erzählband „die taschen voll wasser“. Der Coming-of-Age-Roman „Räuberhände“, Heinrichs Romandebüt, war Abiturprüfungsthema in Hamburg. Mit „Frerk, du Zwerg!“ erschien 2011 sein erster Roman für Kinder. Seine Prosatexte fanden vielfach in Form von Bühnenbearbeitungen ihren Weg ins Theater. 2015 etwa wurden „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt“ am Oldenburgischen Staatstheater uraufgeführt. Heinrich arbeitet auch im Bereich Film. Viele seiner Kurzfilme wurden ausgezeichnet, ebenso seine Drehbuchadaption für die Verfilmung von „Räuberhände“. Er lebt als freier Autor in Hamburg und Südfrankreich.

Stücke
Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes Monolog für einen Reuber UA 20.9.2015, Junge WLB Esslingen / Junges Theater Freiburg, Regie: Benedikt Grubel – „KinderStücke 2016“
Helm UA 4.3.2016, Theater Hagen, Regie: Werner Hahn
Wenn wir tanzen, summt die Welt, mit Dita Zipfel, UA 24.2.2018, monsun.theater, Hamburg, Regie: Cora Sachs
Das Hirn ist ein Taubenschlag, mit Dita Zipfel, UA 20.3.2019 monsun.theater, Hamburg, Regie: Cora Sachs
Zonka und Schlurch, mit Dita Zipfel, UA 7.4.2019, Junge WLB Esslingen, Regie: Benedikt Grubel – „KinderStücke 2020“

 

Publikationen (Auswahl)
2005 Die taschen voll wasser. Erzählungen, mairisch, Hamburg
2007 Räuberhände, mairisch, Hamburg
2009 Gestern war auch schon ein Tag. Erzählungen, mairisch, Hamburg
2011 Frerk, du Zwerg!, bloomsbury, Berlin
2013 Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Mein kaputtes Königreich, Hanser, München
2014 Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Warten auf Wunder, Hanser, München
2014 Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Ende des Universums, Hanser, München
2017 Trecker kommt mit, zusammen mit Dita Zipfel, mairisch, Hamburg
2018 Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes, mairisch, Hamburg

Hörbücher
2008 Flussab: Die besten Kurzgeschichten aus dem 13. MDR-Literaturwettbewerb, Rotbuch, Berlin
2009 auf meine kappe. Erzählungen, mairisch Verlag, Hamburg
2010 Du drehst den Kopf, ich dreh den Kopf, mairisch Verlag, Hamburg
2010/11 Ziegel 12 – Hamburger Jahrbuch für Literatur, Dölling und Galitz, München
2011 Frerk, du Zwerg!, hörcompany ,Hamburg
2013 Räuberhände, mairisch Verlag, Hamburg
2014 Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Warten auf Wunder, hörcompany, Hamburg
2015 Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Ende des Universums, hörcompany, Hamburg

Auszeichnungen und Preise (Auswahl)
2007 Preis der Hamburger Kulturbehörde
2007 Hattinger Förderpreis für junge Literatur
2008 Publikumspreis beim MDR-Literaturpreis
2008 Niedersächsischer Förderpreis für Literatur
2008 Kranichsteiner Förderpreis für Literatur
2009 Hamburger Förderpreis für Literatur
2012 Deutscher Jugendliteraturpreis für „Frerk, du Zwerg!“
2012 Preis der Autoren für das Projekt „du drehst den kopf, ich dreh den kopf“
2014 Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis
2014 Hamburger Tüddelband für den „Erzähler des Jahres“
2015 Luchs-Literaturpreis für „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt (Trilogie)“
2017 Hamburger Förderpreis für Literatur
2018 Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis für „Räuberhände“, mit Gabriele Simon

www.finnoleheinrich.de