Marc Becker

Geboren 1969 in Bremen
Marc Becker studierte Theaterwissenschaften, Politikwissenschaften und Neuere deutsche Literaturgeschichte in Erlangen. Während des Studiums begann er Stücke zu schreiben. Außerdem sammelte er erste Regieerfahrungen und arbeitete als Schauspieler im Freien Theater. 1998 war er zunächst als Regieassistent, dann als freier Regisseur am Theater Erlangen engagiert. Es folgten zahlreiche Regiearbeiten in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Von 2006 bis 2014 war Becker Hausautor und Regisseur am Oldenburgischen Staatstheater. Seine Stücke waren zu zahlreichen Festivals eingeladen und wurden mit einer Reihe von Preisen ausgezeichnet. Marc Becker lebt als freier Autor und Regisseur in Oldenburg.

(Stand: 2017)