+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Zwölfeläuten

Volkstheater Wien

2 Stunden 15 Minuten

 


stücke 85
 

Glashüttner, der alte Dorfpfarrer: Otto Tausig
Lindmoser, ein Kleinhäusler: Gerhard Steffen
Sonnleitner, der Ortsvorsteher: Manfred Jaksch
Kathi, seine Tocher: Andrea Spatzek
Großmutter Sonnleitner, seine Mutter: Julia Gschnitzer
Fichtelhuber, schneidiger Förster und Ortsgruppenleiter: Adolf Lukan
Barbara Kohnhauser, die dralle Kriegerswitwe: Brigitte Swoboda
Schwarzenegger, der reiche Wirt und Fleischer: Rudolf Strobl
Simmerl, sein plumper Sohn: Wolfgang Klivana
Jogl, der Dorfdepp: Erwin Ebenbauer
Toni Lindmoser, der Sohn des Kleinhäuslers: Wolfgang Böck
Facundo, der blinde Spanier: Wolf Dähne
Der Kreisleiter, gefürchteter "Goldfasan": Werner Prinz
SS-Kroll, der gefährliche Sturmführer: Hans Piesbergen

Inszenierung: Hermann Schmid
Ausstattung: Maxi Tschunko
Musik: Peter Kaizar
Dramaturgie: Evelyn Schreiner
Regieassistenz: Peter M. Dörre
Inspizient: Franz Puzej
Souffleuse: Lisan Dunst