world wide web-slums

ca. 1 Stunde, keine Pause<br />Aufführungsrechte: Rowohlt Theaterverlag, Reinbek<br /><br /><br />&nbsp;

von René Pollesch

Stücke 2001

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Intendant: Tom Stromberg

Ostern Weihnachten: Caroline Peters
Gong Titelbaum: Catrin Striebeck
Drahos Kuba: Bernd Moss
Frank Olyphant: Stefan Merki


Regie: René Pollesch
Bühne und Kostüme: Janina Audick, Tabea Braun
Dramaturgische Mitarbeit: Andreas Beck
Regieassistenz: Jörg Karrenbauer
Bühnen-/Kostümassistenz: Michael Walter
Souffleuse: Renate Prozesky


Technische Direktion: Eberhard Bothe
Technische Produktionsleitung: Christian Voß
Leiter der Beleuchtung: Dierk Breimeier
Licht: Peter Dittrich
Beleuchtung: Sina Rohrlack
Leiterin der Tonabteilung: Gabriele Kronenberg
Ton: Gunnar Becher
Maske und Haartrachten: Sonja Rödel
Leiter des Kostümwesens: Rainer H. Gawenda
Gewandmeister: Hans Joachim Vorwerg, Maren Voß, Anne Scheerer, Susanne Günther Kostümmalerei: Constanze Schuster
Leiter der Requsite: Michael Burow
Requsite: Michael Burow, Hartmut Wahlen
Werkstattleitung: Dieter Purrmann
Malsaal: Udo Beschoner
1. Theatermaler: Reinhold Leuckfeld
Dekorationsabteilung: Uwe Pape
Tischlerei: Horst Welling
Schlosserei: Walter Engel
Theaterplastik: Michael Meier


Uraufführung am 8. November 2000 am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg
Aufführungsdauer: ca. 1 Stunde, keine Pause
Aufführungsrechte: Rowohlt Theaterverlag, Reinbek


 


von René Pollesch

Stücke 2001

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Intendant: Tom Stromberg

Ostern Weihnachten: Caroline Peters
Gong Titelbaum: Catrin Striebeck
Drahos Kuba: Bernd Moss
Frank Olyphant: Stefan Merki


Regie: René Pollesch
Bühne und Kostüme: Janina Audick, Tabea Braun
Dramaturgische Mitarbeit: Andreas Beck
Regieassistenz: Jörg Karrenbauer
Bühnen-/Kostümassistenz: Michael Walter
Souffleuse: Renate Prozesky


Technische Direktion: Eberhard Bothe
Technische Produktionsleitung: Christian Voß
Leiter der Beleuchtung: Dierk Breimeier
Licht: Peter Dittrich
Beleuchtung: Sina Rohrlack
Leiterin der Tonabteilung: Gabriele Kronenberg
Ton: Gunnar Becher
Maske und Haartrachten: Sonja Rödel
Leiter des Kostümwesens: Rainer H. Gawenda
Gewandmeister: Hans Joachim Vorwerg, Maren Voß, Anne Scheerer, Susanne Günther Kostümmalerei: Constanze Schuster
Leiter der Requsite: Michael Burow
Requsite: Michael Burow, Hartmut Wahlen
Werkstattleitung: Dieter Purrmann
Malsaal: Udo Beschoner
1. Theatermaler: Reinhold Leuckfeld
Dekorationsabteilung: Uwe Pape
Tischlerei: Horst Welling
Schlosserei: Walter Engel
Theaterplastik: Michael Meier


Uraufführung am 8. November 2000 am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg
Aufführungsdauer: ca. 1 Stunde, keine Pause
Aufführungsrechte: Rowohlt Theaterverlag, Reinbek