+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

StückeBlog

Redaktionssitzung "Stücke-Blog 2019" / Foto: Marie-Luise Eberhardt

Im StückeBlog schauen Studierende verschiedener Fachrichtungen hinter die Kulissen des Festivals. In Text-, Audio- und Videobeiträgen zeigen sie ihre ganz persönlichen Perspektiven auf die „Stücke“ und das Geschehen auf, vor, neben und hinter der Bühne. So machen sie das Festival für all diejenigen lebendig, die nicht vor Ort sein können oder sich für Hintergründe und ergänzende Informationen interessieren. Anekdoten am Rande des Festivalgeschehens haben im StückeBlog genauso Platz wie Porträts der Autor:innen, Fragen des Publikums, Eindrücke der Juror:innen oder Interviews mit den Ensembles.

Die Blogger:innen Anne Winterhager, Hanna Bartels, Sabrina Fehring, Hanna Kuhlmann, Clara Werdin und Marvin Wittiber kommen in diesem Jahr von Hochschulen in Dortmund und Düsseldorf.

Die Leitung des StückeBlogs übernimmt die Kulturjournalistin Sarah Heppekausen. Unterstützt wird sie von Lisa Oppermann, die bereits 2018 für die „Stücke“ gebloggt hat. Verantwortlich für den Bereich Multimedia ist Toby Stöttner, der dieses Jahr neu zum Team dazugestoßen ist.

Der Blog ist erreichbar über blog.stuecke.de