Rotter

ca. 3 1/2 Stunden



Stücke 1978

Uraufführung: 
02.12.1977

 

Schauspieldirektor: Claus Peymann
 

Rotter: Peter Brombacher
Lackner: Peter Sattmann
Elisabeth: Therese Affolter
Rotmaler: Waldemar Schütz
Frau Rotter: Karin Schlemmer
Herr Rotter: Franz Steinmüller
Dehler: Gerd Kunath
Sekretärin: Maria Wiecke
Pfarrer: Ludwig Anschütz
Fleischer, Becker, Bertin, Clown: Bert Oberdorfer
Kunde, Kloppenburg, Koslowski, 1. Arbeiter: Volker Spahr
Stridde, 2. Monteur, Ökonomische Kommission: Christoph Hofrichter
Ehm, Krüger, Ökonomische Kmmission, Clown: Urs Hefti
Maschke, Polizist, Filosof: Wolfgang Kraßnitzer
Klinker, 3. Arbeiter, Ökonomische Kommission: Hansjürgen Gerth
Frl. Berthold, Filosof: Eleonore Zetzsche
Hauptmann, Streikposten: Wolfgang Schwalm
Polizist, Streikposten, Ökonomische Kommission: Helmut Kraemer
1. Monteur, Härtel, Ökonomische Komission: Heidemarie Rohweder
Hagen: Barbara Ploch
2. Arbeiter: Dietz-Werner Steck
Grabow: Marcus Fritsche
Kutz: George Meyer-Goll
Tetzner: Gert Voss
Michael: Alexander Burden
Die Alten Kinder

Inszenierung: Christof Nel
Bühnenbild: Karl-Ernst Herrmann
Kostüme: Barbara Bilabel
Musik: Hansgeorg Koch
Dramaturgie: Hermann Beil
Regiemitarbeit: Florian Mercker