+++ Festivalmagazin auf nachtkritik.de +++ Szenen für Morgen: Live-Blog +++

Friederike Roth

Friederike Roth wurde 1948 in Sindelfingen geboren.
Sie promovierte 1975 in den Fächern Philosophie und Linguistik und war über dreißig Jahre Hörspieldramaturgin beim Süddeutschen Rundfunk, heute Südwestrundfunk, in Stuttgart. Friederike Roth verfasst Lyrik, Prosa, Theaterstücke sowie Hörspiele. Sie erhielt zahlreiche Preise, darunter 1983 den Ingeborg-Bachmann und den Gerhart-Hauptmann-Preis. 1984 war sie mit ihrem Stück "Ritt auf die Wartburg" bei den Mülheimer Theatertagen nomiert. Zuletzt erschien bei Suhrkamp 2010 Roths "Abendlandnovelle". Friederike Roth lebt in Stuttgart. 

(Stand: 2022)