Raststätte oder Sie machens alle

2 Stunden

 

 

Uraufführung: 
05. November 1994, Burgtheater Wien Akademietheater
Premiere: 
26. Januar 1995

Isolde und Kurt: Marion Breckwoldt und Stephan Bissmeier
Claudia und Herbert: Inka Friedrich und Bernhard Schütz
Ein Kellner: Siggi Schwientek
Frau/Bär/Frau: Carolin Mylord
Mann/Elch/Mann: Gustav-Peter Wöhler
Ein Fremder: Duc Ha
Regie: Frank Castorf
Bühne und Kostüme: Bert Neumann
Dramaturgie: Wilfried Schulz