Jubiläum

Schauspielhaus Bochum

2 Stunden – keine Pause



Stücke 1983 

 

Uraufführung: 
30.1.1983

 

Leitung: Hermann Beil, Uwe Jens Jensen, Alfred Kirchner, Rolf Paulin, Claus Peymann

Arnold, ein Musiker: Stanley Walden
Lotte, seine Frau: Eleonore Zetzsche
Mitzi, ihre Nichte, Spastikerin: Ursula Höpfner
Otto, ein Friseur: Franz Boehm
Helmut, seine Frau: Wolfgang Feige
Jürgen, Helmuts Neffe: Klaus Fischer
Wumpf, ein Totengräber: Robert Giggenbach
Baggerführer: Werner Tönnieshoff
Taxifahrerin: Christel Spieß

Inszenierung: George Tabori
Bühnenbild und Kostüme: Kazuko Watanabe
Musik: Stanley Walden