„der thermale widerstand“ von Ferdinand Schmalz
Schauspielhaus Zürich, Foto: Raphael Hadad
„Mädchen in Not“ von Anne Lepper
Nationaltheater Mannheim, Foto: Christian Kleiner
„Vereinte Nationen“ von Clemens J. Setz
Nationaltheater Mannheim, Foto: Christian Kleiner
„Empire“ von Milo Rau
IIPM, Foto: Marc Stephan
„Wut“ von Elfriede Jelinek
Münchner Kammerspiele, Foto: Thomas Aurin
„Die Vernichtung“ von Olga Bach
Konzert Theater Bern, Foto: Birgit Hupfeld
„europa verteidigen“ von Konstantin Küspert
ETA Hoffmann Theater Bamberg, Foto: Martin Kaufhold

Internationales Theaterinstitut

Gemeinsam mit dem Internationalen Theaterinstitut (ITI) laden die „Stücke“ seit 1985 biennal Übersetzer deutschsprachiger Dramatik zu einer Arbeitsbegegnung nach Mülheim ein. Seit 2017 wird die Übersetzerwerkstatt jährlich stattfinden. In diesem Jahr sind vom 12. bis 21. Mai 10 Übersetzer*innen zu Gast in Mülheim.
 

2015 fand die 17. Übersetzerwerkstatt statt.