Internationales Theaterinstitut

Gemeinsam mit dem Internationalen Theaterinstitut (ITI) laden die „Stücke“ seit 1985 biennal Übersetzer deutschsprachiger Dramatik zu einer Arbeitsbegegnung nach Mülheim ein. Seit 2017 findet die Übersetzerwerkstatt jährlich statt.