Jörg Graser

Geboren 1951 in Heidelberg.
Jörg Graser studierte ab 1971 Politologie, Soziologie und Kommunikationswissenschaften in München, anschließend Dokumentarfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film München, wo er heute auch unterrichtet. Er arbeitet als Film- und Fernsehregisseur, schreibt Drehbücher, Theaterstücke und Hörspiele und wurde unter anderem mit dem großen Publikumspreis der Filmfestspiele in Cannes ausgezeichnet. Graser lebt in München.