Die Wende

ca. 1 &frac34; Stunden &ndash; ohne Pause<br /><br />Aufführungsrechte: Drei Masken Verlag, München

von Jörg Graser

Stücke 1988

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Intendant: Peter Zadek

Susi Berwanger: Emanuela von Frankenberg
Karl Pfenninger: Albert Kitzl
Herr Möckl, Filialleiter: Knut Koch
Frau Geyer, Beamtin: Carola Regnier
Herr Kogler, Polizist: Timo Wüllner
Herr Stein, Polizist, Kellner: Christian von Richthofen

Regie: Max Färberböck
Bühne: Martin Kukulies
Kostüme: Urte Eicker
Musik: Peer Raben
Dramaturgie: Michael Propfe

Uraufführung am 31. Oktober 1987 Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Aufführungsdauer: ca. 1 ¾ Stunden – ohne Pause

Aufführungsrechte: Drei Masken Verlag, München


von Jörg Graser

Stücke 1988

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Intendant: Peter Zadek

Susi Berwanger: Emanuela von Frankenberg
Karl Pfenninger: Albert Kitzl
Herr Möckl, Filialleiter: Knut Koch
Frau Geyer, Beamtin: Carola Regnier
Herr Kogler, Polizist: Timo Wüllner
Herr Stein, Polizist, Kellner: Christian von Richthofen

Regie: Max Färberböck
Bühne: Martin Kukulies
Kostüme: Urte Eicker
Musik: Peer Raben
Dramaturgie: Michael Propfe

Uraufführung am 31. Oktober 1987 Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Aufführungsdauer: ca. 1 ¾ Stunden – ohne Pause

Aufführungsrechte: Drei Masken Verlag, München