+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Goldberg-Variationen

Goldberg-Variationen von George Tabori / Foto: N.N.
Theater Basel

2 Stunden 50 Minuten

 

 

STÜCKE 92

 

Uraufführung: 
22.6.1991, Akademietheater Wien
Premiere: 
30.4.1992, Theater Basel

 

Mr. Jay, der Regisseur: Michael Wittenborn
Goldberg, sein Assistent: Bernhard Schütz
Mrs. Mopp, Putzfrau/ Superstar Ernestina van Veen: Deborah Epstein
Japhet (Sarah): Johannes Peyer
Masch (Abel, Schlange, Isaak): Marcus Mislin
Raamah (Kain, Engel, Abraham): Urs Bihler
Die Hell’s Angels
Das Goldene Kalb

Regie: Klaus Weise
Bühne: Martin Kukulies
Kostüme: Dorothea Wimmer
Musik: Klaus Balzer
Dramaturgie: Juliane Votteler