Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes

Szenische Lesung mit
Finn-Ole Heinrich

Dienstag, 22. Oktober 2019, 9.30 + 11.00 Uhr, Volxbühne

Stell dir vor, du wirst in wenigen Wochen ein Kind in den Händen halten, musst es beschützen und ihm die Welt erklären. Diese ganze, große, gefährliche Welt. Und du? Kannst nicht mal ein Lagerfeuer anzünden und hast Angst im Dunkeln. Und da kommt der Reuber ins Spiel, das sagenumwobene Wesen, das im wilden Wald sein Unwesen treibt. Denn wenn einer Bescheid weiß, dann ist das der Reuber. Es ist so: Du hast keine Zeit, du brauchst eine Ausbildung zum Vater. Und da beginnt sie schon: Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes. Finn-Ole Heinrich, vor allem bekannt durch seine preisgekrönten Romane „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt“, war 2016 für den Mülheimer KinderStückePreis nominiert und liest nun aus seinem neuesten Roman für Kinder.
Ab 8 Jahren

Eintritt frei
Anmeldungen unter: 0208 599 0134

Die Szenische Lesung findet in der Volxbühne statt: Adolfstraße 89 a, 45468 Mülheim an der Ruhr