Jugend-Jury 2016

Auch 2016 gab es wieder eine Jugend-Jury, die alle nominierten Stücke gelesen, angesehen und diskutiert hat.
In Wochenend-Workshops hatte sich die Jugend-Jury auf ihre Aufgabe vorbereitet.
Diese Workshops wurden von Paloma Zandonella und Mirjam Walter angeleitet, beide Studentinnen am Institut für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück (Campus Lingen).
Während der Festival-Woche der KinderStücke wurde die Arbeit der Jugend-Jury im Blog der KinderStücke in der Rubrik KinderStückeBLICKE dokumentiert.
Am 13. Mai 2016 kürte die Jugend-Jury ihren Preisträger und vergab einen selbst gestalteten Preis. Er ging an Carsten Brandau für "Himmel und Hände"

 

In der Jugend-Jury 2016 waren:

Laura Loos/ Foto: Mareike TheileLaura Loos
Geboren: 2002
Willy-Brandt-Gesamtschule
Mülheim an der Ruhr

 

 

 

 

 

 

Melisa Rugovaj / Foto: Mareike TheileMelisa Rugovaj
Geboren: 2002
Gesamtschule Saarn
Mülheim an der Ruhr

 

 

 

 

 

 

Helen Schmitt / Foto: Mareike TheileHelen Schmitt
Geboren: 2002
Gymnasium Broich
Mülheim an der Ruhr

 

 

 

 

 

 

Maja Bitter / Foto: Mareike TheileMaja Bitter
Geboren: 2002
Willy-Brandt-Gesamtschule
Mülheim an der Ruhr

 

 

 

 

 

 

Lavinia Leifermann / Foto: Mareike TheileLavinia Leifermann
Geboren: 2002
Gesamtschule Saarn
Mülheim an der Ruhr

 

 

 

 

 

 

Betreut wurde die Jugend-Jury 2016 von:

Paloma Zandonella / Foto: Mareike TheilePaloma Zandonella
Institut für Theaterpädagogik
Hochschule Osnabrück

 

 

 

 

 

 

Mirjam Walter / Foto: Mareike TheileLaura Mirjam Walter
Institut für Theaterpädagogik
Hochschule Osnabrück