Katrin Michaels

Studium der Theaterwissenschaft, Neueren deutschen Literatur und Psychologie an der Freien Universität Berlin. Während des Studiums Assistenzen und Hospitanzen u.a. an der Schaubühne am Lehniner Platz, am Maxim Gorki Theater, an den Sophiensaelen und am bat Studio Theater. Von 2007 bis 2009 war sie als Dramaturgieassistentin am Schauspiel Hannover engagiert, als Dramaturgin von 2009 bis 2011 am Theater Bielefeld und von 2011 bis 2014 am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist sie Schauspieldramaturgin am Theater Basel. Zusammenarbeit u.a. mit Staffan Valdemar Holm, Nora Schlocker, Thom Luz, Calixto Bieito, Martin Laberenz und Schorsch Kamerun.