Filme Stücke 2014

Alle Filme von Alexander Viktorin und Max Büch

 

  • René Pollesch eröffnet mit "Gasoline Bill"

 

  • Wolfram Höll über sein Stück "Und dann"

 

  • Rebekka Kricheldorf: «Der Autor hat das Recht, hinter seinem Text zu verschwinden»

 

  • Ferdinand Schmalz: «Man kann an den Milchprodukten die Veränderung schmecken»

 

  • Philipp Löhle über sein Stück "Du (Normen)"

 

  • Laura de Weck über das "Archiv des Unvollständigen"

 

  • Rimini Protokoll über ihr Stück "Qualitätskontrolle"

 

  • KinderStücke 2014: "Mein Jahr in Trallalabad" von Thilo Reffert

 

  • KinderStücke 2014: "Mensch Karnickel" von Rudolf Herfurtner

 

  • KinderStücke 2014: "Der Bär, der ein Bär bleiben wollte" von Andreas Schertenleib