Willi Thomczyk

von


Geboren 1953 in Wanne-Eickel.
Nach dem Besuch der Westfälischen Schauspielschule in Bochum, wurde er Schauspieler. Sein erstes Engagement am Schauspielhaus Bochum bekam er unter Peter Zadek. Danach war er an verschiedensten Bühnen tätig, in Essen, Oberhausen, Erlangen, Berlin, Düsseldorf und Köln. Willi Thomczyk gründete 1978 das Theater Kohlenpott in Herne.
Willi Thomczyk schreibt seit über dreißig Jahren Prosa und Theaterstücke.

 

Stücke (Auswahl)

Leerlauf UA 28.02.1978, Theater Essen, Regie: Gerd Braese - Publikumsstimme der "stücke `78"

 

(Stand: 1978)

willi-thomczyk.tumblr.com/