Stecken, Stab und Stangl

von Elfriede Jelinek

Stücke 1997

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg

Intendant: Frank Baumbauer

Monica Bleibtreu
Peter Brombacher
Marlen Diekhoff
Barbara Nüsse
Jörg Schröder
Anne Weber
Michael Wittenborn

Regie: Thirza Bruncken
Bühne und Kostüme: Jens Kilian
Choreographie: Anthony Taylor
Musikalische Leitung: Franz Wittenbrink
Licht: Rebekka Dahnke
Dramaturgie: Stefanie Carp

Uraufführung: 12. April 1996 im Malersaal des Deutschen Schausspielhauses in Hamburg
Aufführungsrechte: Theaterverlag Nyssen & Bansemer, Köln
Aufführungsdauer: 1 Stunden 40 Minuten – Keine Pause