+++ Die nominierten Stücke werden am 2.2.22 bekanntgegeben. +++

Kathleen Morgeneyer

 

 

 

 

Geboren 1977 in Erlabrunn
Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch" Berlin. 2009 erhielt sie den Alfred-Kerr-Preis für die Rolle der Nina in Jürgen Goschs Inszenierung von „Die Möwe“. Seit der Spielzeit 2011/12 ist sie Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin und wurde 2017 mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis ausgezeichnet.

(Stand: 2021)