+++ Herzlichen Glückwunsch an Ewe Benbenek und Nino Haratischwili
Die Stücke 2022 finden vom 7.–28.5.2022 statt. +++

Werner Fritsch

Geboren 1960 in Waldsassen/Oberpfalz
In den Jahren 1980 bis 1984 widmet er sich als Autor, Regisseur und Darsteller dem Aktionstheater/Performances. 1987 erscheint sein Roman Cherubim, der mit großer Aufmerksamkeit und Preisen bedacht wird. Seitdem zahlreiche Prosaveröffentlichungen, Theaterstücke, Hörspiele und Filme.
Werner Fritsch lebt zur Zeit in Hendelmühle und Berlin.

(Stand: 2000)