Konstantin Küspert

Der StückeBlog

Ein Team aus 7 Blogger*innen begleitet auch in diesem Jahr das Festival von der ersten Inszenierung bis zur letzten Jurydebatte mit täglich neuen Beiträgen.


---

Kommentare

I like it! Spannendes natürliches Gespräch und tolles Köpfebild am Ende :) Aber eine Frage stellt sich mir noch: Konstantin, war "der Westen" jemals etwas Gutes, was für Freiheit und Nachhaltigkeit stand? Vielleicht für etwas Gutes für den Westen, aber was ist mit dem Rest der Welt? Musste der nicht schon immer unter "dem Westen" leiden?

Weitere Beiträge

04.05.2016
Isabelle Bach
Das Foyer ist noch leer, der Vorhang noch zu. Langsam steigt die Spannung. Bevor es losgeht, horcht Blog-Autorin Isabelle Bach nach innen – in den Theatersaal und auf das, was die Bühne leise flüstert, bevor es losgeht.
06.05.2016
Helge Kreisköther
Kirche des Vergnügens, Heimat der Ausgestoßenen, Brücke über Zeiten und Konventionen – in Romanheld Felix Krull hat Blog-Autor Helge Kreisköther einen enthusiastischen Gesprächspartner und Theaterliebhaber gefunden. ... weiterlesen
06.05.2016
Arne Schüttler
Normalerweise passiert zwischen einem erfolgreich beendeten Festival und seiner Folgeausgabe nicht viel. Im Fall der „Stücke“ war das diesmal anders. Blog-Autor Arne Schüttler hat drei der sechs „ZwischenStücke“ besucht und ... weiterlesen