Ode an den Kaffee

Der StückeBlog

Ein Team aus unabhängigen Blogger*innen, zusammengesetzt aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen, schaut hinter die Festival-Kulissen. In Text-, Audio- und Videobeiträgen zeigen sie ihre ganz persönlichen Perspektiven auf die „Stücke“ und die „KinderStücke“.


Kolumne

Um 1 Uhr nachts,

wenn das Gehirn

schon neblig und

verworren ist

 

Wenn kein gerader Satz

Mehr ohne

Ohne Wort

Wortwiederholung ist

 

Wenn trotz allem

Neonlicht des Bildschirms

Kein Licht ins Dunkel

Der Gedanken fällt

 

Bist du da

Oh Koffein

Cappuccino

Und Kaffeebohne

 

Um das zu retten

Was von müder

Gehirnsoße

noch zu wecken ist

Weitere Beiträge

04.06.2023
Blog Team
Unsere Bloggerinnen ziehen ihr ganz persönliches Fazit der 48. Mülheimer Theatertage.
04.06.2023
Celine Kaddatz
Wie klingt ein Stück von Elfriede Jelinek auf Portugiesisch oder Marathi? Unsere Autorin hat sich in der Internationalen Werkstatt "Theater übersetzen" umgehört. ... weiterlesen
03.06.2023
Blog Team
Bevor heute Abend die offizielle Preisjury der „Stücke“ tagt und den Mülheimer Dramatikpreis 2023 vergibt, haben die Bloggerinnen ihre Stimme abgegeben. Hier sind die Favoriten. ... weiterlesen