Extras

Seit 2012 arbeiten die „Stücke“ mit dem Heidelberger Stückemarkt zusammen. Die Gewinner der jeweiligen Kinder- und Jugendtheaterwettbewerbe werden im Folgejahr beim kooperierenden Festival gezeigt.

Der Gewinner des Heidelberger JugendStückePreises 2018, Mongos von Sergej Gößner ist in der Inszenierung des Theater Magdeburg (Regie: Grit Lukas) war in diesem Jahr beim Festival in Mülheim zu Gast.

2019 gewann Kristo Šagor mit "Iaos" in der Inszenierung des Staatstheater Braunschweig den JugendStückePreis. Wir freuen uns auf das Gastspiel bei den Stücken 2020.

Zu den Gastspielen der vergangenen Jahre geht es hier.