Beratung und Förderung

Hof- und Fassadenprogramm

 

Ihre Hausfassade hat mal wieder einen Anstrich nötig? Sie möchten Ihre Fassade künstlerisch gestalten? Das Garagendach könnte auch ein bisschen Grün vertragen? Und der graue, versiegelte Boden wäre als Grünfläche doch viel schöner? Dann informieren Sie sich über die Rahmenbedingungen des Hof- und Fassadenprogramms und mögliche Förderzuschüsse.

Alle Immobilieneigentümer*innen, die eine Immobilie innerhalb des Stadterneuerungsgebietes Mülheimer Innenstadt haben, sind antragsberechtigt. Lassen Sie sich die Fördermöglichkeit nicht entgehen! Wichtig ist, dass Sie mit der geplanten Maßnahme noch nicht begonnen haben, ein Handlungsbedarf erkennbar ist und Sie sich beim team/Innenstadt beraten lassen.

Die konkreten Bestimmungen können Sie der kommunalen Förderrichtlinie im Downloadbereich entnehmen (Hinweis: die Förderrichtlinie befindet sich aktuell noch in der Entwurfsfassung - Ratsbeschluss steht aus). 

Die Mitarbeiter*innen des team/Innenstadt begleiten Sie bei der Antragstellung, sind Mittler*innen zwischen Ihnen und der Fachverwaltung und vermitteln auch eine Erstberatung mit dem Quartiersarchitekten. Dieser hilft bei stadtgestalterisch besonderen Maßnahmen, leistet eine erste Hilfestellung und gibt Ideen für mögliche Sanierungsmaßnahmen – und das nicht nur im Bereich der Außenfassade, sondern z.B. auch bei leerstehenden Ladenlokalen.

Ziel des Förderprogramms und des Berater*innennetzwerks ist eine wesentliche und nachhaltige Verbesserung des Stadtbildes und des Gewerbe- und Geschäftsstandortes Innenstadt Mülheim an der Ruhr. Dabei sollte eine nachhaltige Verbesserung des Wohn- und Freizeitwertes für die Anwohner*innen bewirkt werden. Zudem sollten private Immobilieneigentümer*innen motiviert werden, in ihre Immobilie zu investieren.

 

Was ist zu tun, um Förderung im Rahmen des Hof- und Fassadenprogramms zu erhalten? 

Beratungsangebot des team/Innenstadt

Das team/Innenstadt berät Sie in allen Fragen rund um die Antragstellung und vermittelt an städtische Ansprechpersonen, zum Beispiel bei Fragen zu Genehmigungen.

 


Kontakt

team/Innenstadt
Telefon:
(0208) 455-6115
E-Mail:
info@team-innenstadt.de