Georgstraße 30

Gebäude:

  • Denkmalgeschütztes Gründerzeitgebäude verbunden mit einem Neubau aus den 1990er Jahren
  • Baujahr Ende 19. Jahrhundert und 1996
  • Bildet ein städtebauliches Ensemble mit dem Gebäude Georgstraße 28

Maßnahmenbeschreibung:

  • Reinigung und Anstrich der Fassade
  • Instandsetzung historischer Fassadenelemente
  • Ausbesserung (beschädigter) Putz- und Stuckflächen
  • Bearbeitung verzinktes Stahlvordach
  • Überarbeitung der Holztüren und Holzfenster

Realisierung:

  • Herbst 2017
Bildnachweis Seitenkopf:
Maria Papoutsoglou, Steg NRW