Allgemeinverfügungen

Allgemeinverfügung zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 3. November 2020

Der Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr hat eine neue Allgemeinverfügung zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 erlassen, die ab dem 4. November gilt und Anordnungen zur Maskenpflicht im fußläufigen Bereich der in der Anlage aufgeführten Straßen enthält.

Aktuelle Fallzahlen