Jugendstadtrat Mülheim an der Ruhr

Aktuell vertreten 18 Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 21 Jahren die Interessen der Jugendlichen in unserer Stadt. Die Wahlzeit für einen Jugendstadtrat beträgt zwei Jahre. Am 14. März 2018 wurde der „neue“ Jugendstadtrat gewählt!

Die konstituierende Sitzung ist am Mittwoch, 9. Mai 2018. Dort wird der Jugendstadtrat auch vorstellen, welche Projektgruppen für die sechste Wahlperiode (2018 bis 2020) gebildet werden.

Bisher waren das:

  • Kooperation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Freizeit, Kultur und Sport
  • Politik und Soziales

Wichtig für die Arbeit des Jugendstadtrates ist es, über den Kontakt zu den Mülheimer Jugendlichen zu erfahren, welche Probleme gesehen und welche Anregungen für die Arbeit des Jugendstadtrates gegeben werden können.

Unsere Projektgruppen sind offen für jeden und wir nehmen Themenvorschläge gerne entgegen.
Wenn Ihr Euch beteiligen möchtet und Ideen habt, dann meldet Euch!

Ihr findet uns auch auf Facebook oder schreibt uns eine E-Mail.


Aktuelle Nachrichten

Kommende Sitzung des Jugendstadtrates am 10. Mai im Ratssaal

Die letzte Sitzung vor der Sommerpause findet am Mittwoch, 10. Mai 2017 um 17.00 Uhr im Ratssaal statt.
Themen sind unter anderem die Wahlreform und die Disco im Ringlokschuppen am 23. Juni 2017.

Interessierte sind herzlich eingeladen an der Sitzung teilzunehmen.

Mehr Infos erhaltet Ihr wie immer über unsere Facebookseite!

 


 

Die nächste Sitzung des Jugendstadtrates findet am Mittwoch, 22. März 2017 statt.

Diesmal sind wir zu Gast im Jugendzentrum "Nordstrasse", Nordstraße 90 in 45475 Mülheim an der Ruhr.
Unsere Sitzung beginnt um 17.00 Uhr und wir haben wieder viele interessante Themen auf der Tagesordnung.

Unter anderem berichten wir über die vergangene Schulleiterkonferenz, in der unserem Vorhaben, die Wahl zum
nächsten Jugendstadtrat zu reformieren und künftig an allen weiterführenden Schulen zu wählen, zugestimmt worden ist.

Außerdem gibt es Neuigkeiten zu unserer Diskoveranstaltung im Ringlokschuppen Ruhr, die Ende Juni 2017 stattfinden soll.

Also kommt vorbei und haltet Euch auf dem Laufenden!
Weitere Infos gibt es natürlich auch auf unserer Facebookseite.



 

 

Die Landtagskandidatinnen und Kandidaten stellen sich!

Am 14. Mai findet die Wahl zum 17. Landtag von Nordrhein-Westfalen statt.
Diesem Urnengang im bevölkerungsreichsten Bundesland wird Signalwirkung
für die nächste Bundestagswahl im September zugeschrieben.

Der Jugendstadtrat gibt allen Mülheimer Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit,
einzelne Kandidatinnen und Kandidaten bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion
im Forum der Heinrich-Thöne-Volkshoschule (VHS) persönlich kennen zu lernen.

Am Montag, 13. Februar 2017 ab 18.00 Uhr
Forum VHS Mülheim an der Ruhr

Bergstraße 1-3, 45479 Mülheim an der Ruhr

Der Diskussion stellen sich:

  • Hannelore Kraft (SPD)
  • Barbara Steffens (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Nina Eumann (DIE LINKE)
  • Andre Ufer (AfD)

Die Veranstaltung word moderiert vom WAZ-Redakteur Frank Messing.

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Brandschutzbedingungen in der VHS die Teilnehmerzahl leider auf maximal 180 Personen beschränkt ist!



 

Seiten