AUSTELLUNG: Andrea Karbig am 16.09.2021

16. September 2021
8:30
und sonst
findet statt
AUSTELLUNG: Andrea Karbig


Die Künstlerin Andrea Karbig sagt über sich:
Vor ca. 15 Jahren fing ich mit der Malerei an. Ich suchte einen Ausgleich zu meiner beruflichen Arbeit. Um mehr Professionalität in dem Gebiet der Malerei zu bekommen und zu sehen was mir am besten liegt und gefällt habe ich eine Weiterbildung als pädagogische Kunsttherapeutin an der katholischen Fachhochschule in Aachen durchgeführt. Parallel habe ich Unterricht in Aquarellmalerei bei dem Künstler Jochen Jung in Stolberg, 3 Jahre Unterricht in Ölmalerei bei der Künstlerin Helga Palmisano in Kornelimünster, Unterricht in abstrakter Kunst mit verschiedenen Materialien bei dem Künstler HaWe Berretz in Konzen durchgeführt. Begleitend habe ich über die Jahre an zahlreichen Workshops teilgenommen in denen ich verschiedene Techniken der Malerei erlernen konnte.
Von 2015 bis zu meinem Umzug nach Oberhausen war ich Mitglied einer Künstlergruppe in Monschau. Dort haben wir (2017/2018/2019) themenbezogene Werke in der Kunst- und Kulturstätte Weißes Pferdchen in Monschau /Mützenich ausgestellt. 2019 habe ich im Zuge einer Ausstellung unserer Künstlergruppe im Aukloster in Monschau die ersten Resin- Arbeiten ausgestellt.
Zu Resin Art kam ich durch die Teilnahmen an einem Workshop. Ich war sofort fasziniert von der Technik. Es passt einfach perfekt zu meiner Art, künstlerisch zu arbeiten.

Beschreibung der Arbeiten mit RESIN
Übersetzt man Resin aus dem Englischen, heißt es Kunstharz oder einfach nur Harz. Resin weist einen unvergleichlichen Glanz auf und bietet viele Anwendungsmöglichkeiten.
Mit Kunstharz wird z. B. in der Industrie oder im Bootsbau gearbeitet. Dabei kann man auf eine Vielzahl von verschiedenen Kunstharzen zurückgreifen: Acrylharz, Polyesterharz, Epoxidharz und einige mehr.
In der Kunst nutzen wir das hochwertigste Kunstharz, das Epoxidharz. Epoxidharze sind Gemische aus zwei Komponenten, nämlich aus Harz und Härter.
Der Begriff „Resin“ steht für zweierlei:
• Resin =die einzelne Komponente, das Harz
• Resin =Umgangssprachlich und Trendbegriff für das fertige Gemisch aus den beiden einzelnen Komponenten Harz und Härter.
Epoxidharz ist ein sehr hochwertiger Kunststoff. Es besteht aus sogenannten Polymeren; das heißt, es handelt sich um einen chemischen Stoff, der sich aus vielen Molekülen zusammensetzt. Epoxidharz entsteht durch chemische Reaktion bei der Verbindung von Harz und Härter.
In meinen Werken bekommen sie einen Einblick wie Kunst mit Resin auf verschieden Malgründen und mit verschiedenen Verarbeitungsformen möglich ist.

Die Werke von Andrea Karbig sind von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 8.30 bis 18 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zu sehen.
Autor: 
Andrea Karbig


Tickets
Es ist keine Bestellmöglichkeit für Online-Tickets verfügbar.
Augustastr. 108 -114
45476
Mülheim an der Ruhr