Seniorendienste Haus Gracht 2. BA – Faltwand Saal

Kurzbezeichnung: 
MH-REFERAT_VI-2022-7100
Typ: 
Bauleistung
CPV: 

45421141-4

Einbau von Trennwänden
Kurzbeschreibung des Auftrags: 
Zusätzliche Auskünfte oder Unterlagen können eingesehen oder angefordert werden bei: 

Siehe Kontakt-Daten unter Weitere Informationen!

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 
12.12.2022
Beginn der Leistungen: 
27.02.2023
Beginn der Leistungen: 
Fertigstellung: 
03.03.2023
Fertigstellung: 
Zuschlagskriterien: 

Das Zuschlagskriterium ist der niedrigste Preis. Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Hinweise: 

Bitte laden Sie bei Angebotsabgabe folgende Unterlagen hoch:
• „Deckblatt VOB“ der Stadt Mülheim an der Ruhr (Angebotsschreiben)
• Leistungsbeschreibung als pdf-Datei, wenn möglich zusätzlich als GAEB-Datei
• Liste vergleichbarer, in den letzten 3 Jahren ausgeführter Projekte
• Freistellungsbescheinigung (Bauabzugssteuer)
• Eigenerklärung zur Eignung, bzw. Angabe der Nummer, unter der das Unternehmen im
Präqualifikationsverzeichnis geführt wird (Formblatt 124)
• EU Eigenerklärung Sanktionspaket

Weitere Informationen: 

Ausschreibende Stelle und Angebotsadresse: Stadt Mülheim an der Ruhr, Der Oberbürgermeister, Referat VI, Hans-Böckler-Platz 5, 45468 Mülheim an der Ruhr, Tel.: 0208/455-6005, Fax: 0208/455-58-6005, E-Mail: vergabe@muelheim-ruhr.de.
Angebote oder Teilnahmeanträge sind in deutscher Sprache abzufassen und bis zum Öffnungstermin ausschließlich elektronisch in Textform über die Homepage der Stadt Mülheim an der Ruhr hochzuladen.
Für die Abgabe von Angeboten oder Teilnahmeanträgen ist eine Registrierung zwingend erforderlich. Eine Übermittlung von Angeboten oder Teilnahmeanträgen per E-Mail oder in Papierform ist nicht zulässig und führt zum Ausschluss.

Zum Öffnungstermin sind keine Bieter zugelassen.

Sicherheitsleistungen werden in Form von Bürgschaften nach den Grundsätzen der §§ 9c VOB/A bzw. 9c EU VOB/A und 17 VOB/B bzw. 21 Abs. 5 UVgO und 18 VOL/B verlangt. Als Zahlungsbedingung ist § 16 VOB/B bzw. 17 VOL/B maßgebend.
Beschwerdestelle im Rahmen nationaler Verfahren (VOB/A, UVgO):
Bezirksregierung Düsseldorf, Dezernat 34, Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf
Nachprüfungsstelle im Rahmen EU-weiter Verfahren (VOB/A-EU, VgV):
Vergabekammer Rheinland c/o Bezirksregierung Köln, Zeughausstraße 2-10, 50667 Köln

Kommentare

1

Frage:
Sehr geehrte Damen und Herren,
zu Ihrer Ausschreibung ergeben sich uns noch einige Fragen.
1. Leider ist im LV nicht beschrieben, wo genau in den Zeichnungen die Trennwände zu finden sind. Könnten Sie uns dies mitteilen? Leider kann man beim heranzoomen kaum noch etwas erkennen, da alles verschwimmt und die Buchstaben alle dick werden. Wand 1 haben wir, glauben wir, im EG im Saal gefunden.
2. Im Leistungsverzeichnis ist für Trennwand 1 nur ein Paket ausgeschrieben. In der Zeichnung ist allerdings eine Parkierung an beiden Seiten der Hauptachse erkennbar. Wie soll angeboten werden?
3. Für welche Trennwand sollen die Passstücke aus Pos. 01.3 geplant sein?
4. Kann auch der Parkbereich für Wand 1 an einen Holzleimbinder montiert werden?

Antwort:
1. Die beiden Faltwände liegen im neuen Saal im EG rechts und links von einer Betonrundstütze in einer Flucht.
2. Die längere Trennwand 1 liegt im Neubauteil, hat 8 Elemente und wird unter einen Brettschichtholzbinder montiert.
3. Die kürzere Trennwand 2 liegt im Altbauteil, hat 4 Elemente und wird an einem Stahlbetonbalken montiert.
4. Die längere Trennwand 1 hat 2 nebeneinanderliegende Schlupftüren (Änderung zum LV: > 1,20 m Fluchtwegbreite gefordert)
5. Die Parkposition ist jeweils 90° zur Trennwandachse mittig mit 1-Punkt-Aufhängung.
6. Die 2 Passstücke sind rechts von der längeren Trennwand 1 und füllen eine Lücke zwischen Holzrundstütze und Holz-Pfosten-Riegel-Fassade.

Den Unterlagen wurde ein Detailplan zur Faltwand mit Grundriss, Ansicht und Schnitt hinzugefügt.

Anmeldung erforderlich

Zum Verfassen von Bieterrückfragen und der Abgabe von Angeboten bitte Anmelden oder Registrieren.

Angebotsöffnung

Die Angebotsöffnung erfolgt am 14. Oktober 2022 - 9:00 Uhr. Dieser Inhalt ist nicht mehr öffentlich zugänglich ab 14. Oktober 2022 - 9:00 Uhr.

Informationen zur Ausschreibung

In dieser Ansicht können Sie alle Unterlagen der Ausschreibung herunterladen sowie Antworten der Vergabestelle auf Bieterfragen einsehen. Für die elektronische Kommunikation mit der Vergabestelle und die elektronische Abgabe eines Teilnahmeantrags oder Angebotes müssen Sie sich zuvor registrieren und anmelden.