EU-weite Vergabe im offenen Verfahren für die Unterhaltsreinigung der Hauptfeuerwache in Mülheim an der Ruhr

Kurzbezeichnung: 
MH-AMT_26-2020-2787
Typ: 
Liefer-/Dienstleistung
CPV: 

90911200-8

Gebäudereinigung
Zusätzliche Auskünfte oder Unterlagen können eingesehen oder angefordert werden bei: 

Siehe Infoblock

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 
20.06.2020
Beginn der Leistungen: 
01.09.2020
Beginn der Leistungen: 
Fertigstellung: 
30.08.2023
Fertigstellung: 
Zuschlagskriterien: 

Der Zuschlag erfolgt auf das wirtschaftlich günstigste Angebot.
Die Kriterien zur Auswertung dieser Vergabe sind nachfolgend aufgeführt unter Angabe der jeweiligen Gewichtung prozentual:
70 % Preis Unterhaltsreinigung
10 % Konzepte
20 % technische Kalkulation

Hinweise: 
Weitere Informationen: 

Sabine Gangfuß
ImmobilienService der Stadt Mülheim an der Ruhr
Hans-Böckler-Platz 5
45468 Mülheim an der Ruhr

Kommentare

5

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Angebotsfrist endet am 21.04.2020 um 10:00 Uhr
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Stausberg
Leiterin Service-Center
Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr
ImmobilienService
Hans Böckler Platz 5
45468 Mülheim an der Ruhr
 Telefon: +49 (0) 208 / 455 - 2397
 PC-Fax: +49 (0) 208 / 455582397
 Email: Sabine.Stausberg@muelheim-ruhr.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
bei der Begehung bringt der Ansprechpartner der Stadt Mülheim das Nachweisformular mit.
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Stausberg
Leiterin Service-Center
Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr
ImmobilienService
Hans Böckler Platz 5
45468 Mülheim an der Ruhr
 Telefon: +49 (0) 208 / 455 - 2397
 PC-Fax: +49 (0) 208 / 455582397
 Email: Sabine.Stausberg@muelheim-ruhr.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Bieterbogen ist folgendes beschrieben:
Eine Besichtigung des Objektes wird empfohlen. Hierzu könne Sie sich zwecks Terminvereinbarung bitte mit Herrn Langenheim (Telefon 0208 – 455-2379) in Verbindung.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Wenn die anbietende Gesellschaft bei den unternehmenszugehörigen Gesellschaften auf eine Gesellschaft zurückgreifen kann, die über eine den Anforderungen entsprechende Zertifizierung verfügt, muss mit dem Angebot eine Eigenerklärung abgegeben werden, dass die Ausführung des Auftrages auf Basis der geforderten DIN Norm ausgeführt wird und entsprechende Fachleute diesen Auftrag begleiten werden.
Liegt diese Eigenerklärung nicht vor, kann das Angebot ausgeschlossen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Gangfuß

Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist richtig, dass im Bieterbogen keine Angaben zu Referenzobjekten möglich waren. Der Bieterbogen wurde dahingehend ergänzt und ausgetauscht. Die Datei zum Stundenverrechnungssatz wurde ebenfalls abgeändert und ausgetauscht, so dass Angaben zu Insolvenzgeld und U2 gesondert eingetragen werden können.
Die Dateien heißen Bieterbogen NEU und Stundenverrechnungssatz NEU.
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Gangfuß

Angebotsöffnung

Die Angebotsöffnung erfolgt am 20. April 2020 - 10:00 Uhr. Dieser Inhalt ist nicht mehr öffentlich zugänglich ab 20. April 2020 - 10:00 Uhr.

Informationen zur Ausschreibung

In dieser Ansicht können Sie alle Unterlagen der Ausschreibung herunterladen sowie Antworten der Vergabestelle auf Bieterfragen einsehen. Für die elektronische Kommunikation mit der Vergabestelle und die elektronische Abgabe eines Teilnahmeantrags oder Angebotes müssen Sie sich zuvor registrieren und anmelden.