Beschaffung von 2 Stück Teil 5 Kommandowagen nach DIN SEPC 14507-5

Kurzbezeichnung: 
MH-AMT_37-2022-7350
Typ: 
Liefer-/Dienstleistung
CPV: 

34144210-3

Feuerwehrfahrzeuge
Zusätzliche Auskünfte oder Unterlagen können eingesehen oder angefordert werden bei: 
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 
31.03.2023
Beginn der Leistungen: 
Siehe Leistungsverzeichnis! Der Auftraggeber kann von diesem Wert abweichen!
Fertigstellung: 
Siehe Leistungsverzeichnis! Der Auftraggeber kann von diesem Wert abweichen!
Zuschlagskriterien: 

Der Zuschlag auf "Los 1 - 2 Stück Fahrgestell" erfolgt auf das wirtschaftlichste Angebot. Der Preis ist das alleinige Zuschlagskriterium.

Hinweise: 
Weitere Informationen: 

Kommentare

1

Sehr geehrte Bieter*innen

im Rahmen der Ausschreibung wurden sinngemäß folgende Bieterfragen gestellt:

Frage 1:
Bei dem angebotenen Fahrzeug bietet der Hersteller keine RAL-Farbtöne an. Ist die Farbe "Pure White" möglich?
Antwort:
Ja das ist in Ordnung, da das Fahrzeug Teilbeklebt wird bzw. schon Fahrzeuge in dem Farbton Pure White existieren.

Frage 2:
Der Hersteller bietet nur ein "Reserverad gewichts- und platzsparend" an. Ist das ausreichend?
Antwort:
Nein!

Frage 3:
In der Ausschreibung werden im Sommer- und Winterreifenbereich (FRF.2 und FRF.3) jeweils die Anzahl von 10 angegeben. Heißt das, dass jeweils 2 vollwertige Radsätze angeboten werden sollen? (2 x Sommerräder inkl. Reserverad und 2 x. Winterräder inkl. Reserverad)
Antwort:
Ja! Es sollen 2 Fahrzeuge des gleichen Typs angeboten werden. D.h. ein Set Sommerreifen inkl. Reserverad und ein Set Winterreifen inkl. Reserverad pro Fahrzeug!

Mit freundlichen Grüßen
René Gries

Stadt Mülheim an der Ruhr
Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Zivil-
und Katastrophenschutz
Allg. Verwaltung, Finanzen

Zur Alten Dreherei 11
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon:(0208)455-3751 Fax:(0208)455-583751
E-Mail: rene.gries@muelheim-ruhr.de

Anmeldung erforderlich

Zum Verfassen von Bieterrückfragen und der Abgabe von Angeboten bitte Anmelden oder Registrieren.

Angebotsöffnung

Die Angebotsöffnung erfolgt am 31. Januar 2023 - 12:00 Uhr. Dieser Inhalt ist nicht mehr öffentlich zugänglich ab 31. Januar 2023 - 12:00 Uhr.

Informationen zur Ausschreibung

In dieser Ansicht können Sie alle Unterlagen der Ausschreibung herunterladen sowie Antworten der Vergabestelle auf Bieterfragen einsehen. Für die elektronische Kommunikation mit der Vergabestelle und die elektronische Abgabe eines Teilnahmeantrags oder Angebotes müssen Sie sich zuvor registrieren und anmelden.