Beschaffung eines Kastenwagens (5,5 t) mit integrierter Arbeitsbühne

Kurzbezeichnung: 
MH-AMT_66-2019-1996
Typ: 
Liefer-/Dienstleistung
CPV: 

34144700-5

Nutzfahrzeuge
Zusätzliche Auskünfte oder Unterlagen können eingesehen oder angefordert werden bei: 
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 
31.01.2020
Beginn der Leistungen: 
02.01.2020
Beginn der Leistungen: 
Fertigstellung: 
Das Fahrzeug sollte spätestens bis zum 01.05.2020 Datum fertiggestellt und einsatzbereit sein.
Zuschlagskriterien: 

Ist der niedrigste Preis.

Hinweise: 
Weitere Informationen: 

Ausschreibende Stelle und Angebotsadresse: Stadt Mülheim an der Ruhr, Der Oberbürgermeister, amt für Verkehrswesen und Tiefbau, Hans-Böckler-Platz 5, 45468 Mülheim an der Ruhr, Tel.: 0208/455-6684, Fax: 0208/455-58-6684, E-Mai: andrea.neugebauer@muelheim-ruhr.de

Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen und bis zum Öffnungstermin ausschließlich elektronisch in Textform über die Homepage der Stadt Mülheim an der Ruhr hochzuladen.

Für die Abgabe von Angeboten ist eine Registrierung zwingend erforderlich. Zur Angebotsöffnung sind keine Bieter zugelassen.

Sicherheitsleistungen werden in Form von Bürgschaften nach den Grundsätzen der §§ 9c VOB/A bzw. 9c EU VOB/A und 17 VOB/B bzw. 21 Abs. 5 UVgO und 18 VOL/B verlangt. Als Zahlungsbedingung ist § 16 VOB/B bzw. 17 VOL/B maßgebend.

Rechtsaufsicht: Vergabekammer Rheinland - c/o Bezirksregierung Köln - Zeughausstraße 2-10 - 50667 Köln - Fax: +49 221-147 2889

Kommentare

3

Die Lieferfrist kann aufgrund der genannten Daten (Lieferzeit Trägerfahrzeug ca. 3-4 Monate, Hubarbeitsbühne ca. 2 Monate) auf den 01.08.2020 verlängert werden.

Ist der im LV geforderte luftgefederte Fahrersitz erforderlich oder kann auch ein hydraulisch gefederter Fahrersitz angeboten werden?
Ja, es kann ein hydraulisch gefederter Fahrersitz angeboten werden.

Ist eine 140 Ah-Batterie als 2. Batterie erforderlich und wo soll diese verbaut werden?
Ja, die 2. Batterie muss eine 140 Ah Batterie sein und kann, wenn es baulich möglich ist, unter dem Beifahrersitz verbaut werden.

Kann die derzeit genannte Lieferfrist 01.08.2019 bis Ende September verlängert werden?
Die Lieferfrist bleibt für August bestehen.

Frage: Bei einem zulässigem Gesamtgewicht von 5.500 kg bieten Fahrzeughändler keine Ganzjahresreifen mehr an.

Antwort: Die Ausstattung mit Ganzjahresreifen bleibt so bestehen.

Angebotsöffnung

Die Angebotsöffnung erfolgt am 26. November 2019 - 11:00 Uhr. Dieser Inhalt ist nicht mehr öffentlich zugänglich ab 26. November 2019 - 11:00 Uhr.

Informationen zur Ausschreibung

In dieser Ansicht können Sie alle Unterlagen der Ausschreibung herunterladen sowie Antworten der Vergabestelle auf Bieterfragen einsehen. Für die elektronische Kommunikation mit der Vergabestelle und die elektronische Abgabe eines Teilnahmeantrags oder Angebotes müssen Sie sich zuvor registrieren und anmelden.