Kaufleute i. Einzelhandel/Verkäufer/Frischespezialisten

Angaben zum Angebot
9:00
bis 15:00 Uhr
Tagesablauf: 
Dass eine Ausbildung im Lebensmitteleinzelhandel mehr bietet als Kassieren und Waren einräumen, stellen Sie bei uns ganz schnell fest. Sie lernen nicht nur das Warensortiment in sämtlichen Abteilungen eines modernen Supermarktes kennen, sondern auch die perfekte Warenpräsentation in den Theken und auf der Verkaufsfläche. Ebenso erlernen Sie das Bestellen der Waren und erfahren alles über Warenannahme und -lagerung. Sie lernen, wie die Regal- und Preispflege und die Inventur mittels eines computergesteuerten Warenwirtschaftssystems funktionieren und bedienen moderne Scannerkassen. Die Planung, Gestaltung und Durchführung von Marketing- und Werbeaktionen sind bei uns nicht bloße Theorie, sondern Sie gestalten selbständig kleinere Aktionem bereits während der Ausbildung. Und natürlich werden Sie bei uns zum Fachmann/-frau für Kundenkommunikation und -service. Um Sie zu einer versierten Fachkraft auszubilden, investieren wir in Ihre und unsere Zukunft. Sie werden regelmäßig während Ihrer gesamten Ausbildung einmal monatlich in Tagesseminaren überbetrieblich in den Bereichen Warenkunde, Ernährungslehre, Kundenorientierung, Kundengespräche und Warenpräsentation geschult. Ebenso werden Berufsschulthemen vertieft: Kaufmännisches Rechnen, Betriebswirtschaftslehre, Einzelhandelsprozesse, Rechnungswesen und Fachrechnen. Denn bei guten Noten in der Berufsschule besteht die Möglichkeit, die Fachoberschulreife oder sogar den Fachhochschulabschluss zu erwerben. Aber wir tun noch mehr - schließlich bilden wir Sie nicht für den Arbeitsmarkt aus, sondern machen Sie fit für eine Zukunft in unserem Unternehmen: Ausbildungsordner, Lernkarte, E-Learning Kurse und regelmäßig stattfindende Feedbackgespräche helfen uns nicht nur dabei, Sie individuell zu fördern, sondern geben uns Aufschluss über Ihr Potenzial für die Zukunft. Nach der Ausbildung bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zu einer qualifizierten Fort- und Weiterbildung. Egal, ob Sie die Leitung einer unserer Filialen anstreben, Abteilungsverantwortung übernehmen möchten oder sich zur Fachkraft in den Bereichen Obst & Gemüse, Käse, Fleisch, Fisch oder Wurst weiterbilden möchten, wir bieten Ihnen die Möglichkeit dazu. Sogar offiziell anerkannte Abschlüsse bis hin zum Handelsfachwirt sind in Kooperation mit uns möglich. Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel oder Verkäuferin haben, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um sich vorab gründlich über diesen Ausbildungsberuf zu informieren. Berufsfelderkundungen, Betriebserkundungen, Schnupper- und Langzeitpraktika sind hervorragende Möglichkeiten, um herauszufinden, ob Ihnen der Ausbildungsberuf liegt. Betriebserkundungen und Praktika sind in unserer Filiale am Wiescherweg in Mülheim/Heißen jederzeit möglich.
Branchen, Bereiche: 
Ausbildung, Laufbahn, Studienrichtung: 
3 jährige Ausbildung
Anzahl Plätze: 
2
Wiescherweg
82-84
45472
Mülheim an der Ruhr
Angaben zum Unternehmen
EDEKA Czaikowski GmbH
400 MitarbeiterInnnen
Ausbildungsbetrieb: 
ja
Hauptsitz: 
Mülheim an der Ruhr
Unternehmensprofil: 
  • selbständiger Kaufmann der EDEKA Genossenschaft seit 1973
  • Ausbilder seit 1973
  • Filialen in Mülheim, Duisburg, Krefeld
  • Verkaufsflächen zw. 2.500 - 4.000 qm
  • ca. 400 Mitarbeiter, davon 61 Auszubildende
  • https://e-k-z.de/