Rathausmarkt

Der Rathausmarkt wurde im Rahmen der Umsetzung des Integrierten Innenstadtkonzeptes zu einem multifunktional nutzbaren Platz umgebaut. Hierfür wurde ein Drittel des Platzes - ein gut 20 Meter breiter Bereich - vor der Rathaustreppe neu mit Naturstein gepflastert, um einen repräsentativen Vorplatz zu schaffen. Er soll sowohl Hochzeitspaaren und -gesellschaften den Besuch des Standesamtes als auch Ratsmitgliedern und allen anderen einen würdigen Empfang im Rathaus bereiten. Den Übergang zu mittleren Drittel des Platzes bildet ein Intarsienband mit Applikationen des Mülheimer Stadtwappens. Dieses Drittel wurde gereinigt und mit Bänken ausgestattet, die die Bürger un Bürgerinnen selbst ausgewählt haben. So ist insgesamt ein urbaner Platz mit hoher Aufenthaltsqualität entstanden, der den neuen Quartiersmittelpunkt in diesem Teil der Innenstadt darstellt. Dank der Unterstützung des RWE war es möglich, die Fassade des Historischen Rathauses festlich zu beleuchten. Das westliche Drittel des Platzes wurde, auf Initiative der ansässigen Gewerbetreibenden, mit anthrazit-farbenen Pollern abgetrennt und dient, außerhalb von Veranstaltungszeiten, weiterhin als Parkplatz. Zudem wurden weitere Parkplätze im direkten Umfeld des Rathausmarktes geschaffen, so dass der durch die Platzgestaltung wegfallende Parkraum nahezu komplett kompensiert werden konnte. Der Platz wurde zudem mit einer neuen Strom- und Wasserversorgung ausgestattet, die für die Durchführung von Veranstaltungen und des Wochenmarktes die notwendige Infrastruktur bietet.

Die Straße „Löhberg“ wurde im Abschnitt zwischen Bahnstraße und Rathaus neu gepflastert, so dass eine einheitliche Erscheinung im Gestaltungsduktus der Mülheimer Fußgängerzone erreicht wurde. Der neugestaltete Rathausmarkt wurde am 7. Mai 2016 feierlich durch den Oberbürgermeister Ulrich Scholten an die Mülheimer Bürgerinnen und Bürger übergeben.


Kontakt

Daniel Bach
Telefon:
(0208) 455-6117
E-Mail:
Daniel.Bach@muelheim-ruhr.de
Sabine Noack
Telefon:
(0208) 455-6116
E-Mail:
Sabine.Noack@muelheim-ruhr.de