Jörg Juretzka 'In Patina Serenitas'. Lichtbilder von der Würde, Gelassenheit und Schönheit des Verfalls in der RUHR GALLERY MÜLHEIM am 15.09.2021

15. September 2021
0:00
und sonst
findet statt
Jörg Juretzka 'In Patina Serenitas'. Lichtbilder von der Würde, Gelassenheit und Schönheit des Verfalls in der RUHR GALLERY MÜLHEIM (Besuche/Lesungen an den Wochenenden)


Jörg Juretzka ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Fotokünstler aus Mülheim an der Ruhr.
Seine Romane wurden mit mehreren Krimipreisen ausgezeichnet. Ausserdem ist er Träger des Literaturpreises Ruhrgebiet und des Ruhrpreises für Kunst und Wissenschaft.

'Nomade' ist sein vierzehnter Roman rings um Kristof Kryszinski,

'In Patina Serenitas' seine erste Fotoausstellung.


Während der Ausstellungszeit findet jeden Sonntag von 19 - 20 Uhr eine Lesung aus dem neuesten Roman "Nomade" statt.

Der Ex-Privatdetektiv und Ex-Barbesitzer Kristof Kryszinski vagabundiert mit einem alten Truck durch die Sahara. Eines Tages gabelt er mitten im Nirgendwo die junge somalische Migrantin Jamilah auf. Und mit ihr zusammen die tödlichen Schwierigkeiten, in denen sie steckt ...

Anmeldungen für die Lesungen j.juretzka@cityweb.de
oder info@Kunststadt-MH.de erbeten.

Fotoausstellung vom 1. bis 30.09.2021 (Maske erwünscht)

Erste Lesung am 1. September 2021 von 19-20 Uhr
Lesungen (3G-Regeln) jeweils an den Sonntagen 5. / 12. / 19. / 26 . September 2021 jeweils von 19:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr mit Führung durch die Ausstellung


Tickets
Es ist keine Bestellmöglichkeit für Online-Tickets verfügbar.
Ruhrstraße 3 / Ecke Delle 54-56 - Ruhranlage
45468
Mülheim an der Ruhr