Riverboat-Shuffle mit Jazz auf der Ruhr

Riverboat-Shuffle

Zum runden Geburtstag der Weißen Flotte Mülheim erklingen die Trompeten: Jazzmusik schwebt über der Ruhr und verwandelt den Fluss in den viel besungenen Mississippi! Seit 1927 ist die Mülheimer Personenschifffahrt mit der Weißen Flotte einer der größten Freizeitmagneten der Stadt und hat auch als Musikspielort Tradition: Bereits Mitte der 1950er Jahre spielten Mülheimer Jazzmusiker wie die „Woodhouse Stompers“ erste Riverboat-Shuffles auf den Schiffen der Weißen Flotte zwischen Wasserbahnhof und Kettwig.

Diese traditionelle Zusammenarbeit wird am Geburtstagswochenende der Flotte im Juli 2017 zelebriert: Am Samstag, 8. Juli, legen die Linienfahrten vom Wasserbahnhof nach Kettwig (und zurück) ab 10 Uhr stündlich ab. Gute Laune steht auf dem Fahrplan: Fünf Jazzbands spielen den ganzen Tag auf 2 Schiffen und bringen den Charme des Charme des „Ol‘ Man River“ auf die Ruhr.


Die MS Friedrich Freye startet um 10 Uhr mit den Funky Butt New Orleans Jazzmen an Bord, um die Fahrgäste am Jubiläumstag zu begrüßen. Um 14 Uhr übernehmen dann die Friends of Dixieland, die selbiges mit ihren Instrumenten stimmungsvoll herbeimusizieren. „Unentschlossene“ Gäste werden schließlich von 18 bis 20 Uhr mit der Musik der Undecided Three „ins Boot geholt“!

Natürlich zieht auch das zweite Schiff, die MS Mülheim an der Ruhr, kraftvoll nach: Von 11 bis 15 Uhr spielt das Dixieland Power Quartett sein Repertoire des Südstaaten-Jazz u.a. mit Trompeten, Posaunen und Banjo. Von 15 bis 19 Uhr ist schließlich die Band Powerkraut mit viel Spielfreude im Einsatz.
Während der Fahrt sind Kaffee, Kuchen, Snacks und kühle Getränken für das leibliche Wohl der Fluss- und Jazzfreunde an Bord zu erwerben.
Auch an Land spielt die Musik: Die „Marching Pop Band“ Walking Hats sorgt für eine musikalische Verbindung zwischen Wasserbahnhof und Ruhrpromenade!  

Fahrkarten für die Riverboat-Shuffle können für 10 Euro (Hin- und Rückfahrt) im Vorverkauf exklusiv in der Touristinfo im MedienHaus, im Schifffahrtsbüro am Wasserbahnhof sowie über den Mülheimer Jazzclub gekauft werden. Ein Einzelfahrausweis (Zwischen Wasserbahnhof und Essen-Kettwig) ist zudem an Bord für 5 Euro zu erwerben. Fahrgäste können auch nach Wunsch in Essen-Kettwig die Schiffe wechseln und haben somit die Gelegenheit, zwei unterschiedliche Musikgruppen während der Fahrt zu hören! Die Fahrkarten in nostalgischem Design ermöglichen Fahrgästen am Tag der Riverboat-Shuffle als besonderes Dankeschön auch freien Eintritt in die Jubiläums-Fotoausstellung des Stadtarchivs im Haus Ruhrnatur: „Schiff Ahoi! 90 Jahre Weiße Flotte in Mülheim“ (1. Juli bis 19. Dezember).

Mehr Informationen gibt es über den Mülheimer Jazzclub (Tel.: 0208 / 37 32 04) und online auf www.jazzclub-mh.de.

Ticket-Preise: 

5,00/10,00 Euro

Termine: 

Samstag, 8. Juli 2017 - 10:00 Uhr