Übersetzer*innen gesucht

Auch in diesem Jahr laden die Mülheimer Theatertage NRW zusammen mit dem Internationalen Theaterinstitut (ITI Deutschland) und mit Unterstützung des Goethe-Instituts Übersetzer*innen deutschsprachiger Dramatik zu einer achttägigen Werkstatt im Zeitraum vom 18. Mai – 2. Juni 2019 ein.
Bewerbungen können bis zum 10. Februar eingereicht werden. Die Ausschreibung für die Übersetzerwerkstatt finden Sie hier.

Um den Diskurs über die Bedeutung von Theatertexten und aktuelle Fragen der Übersetzungsarbeit zu intensivieren, vergibt das Goethe-Institut außerdem ein Stipendium für einen internationalen Gast der Theaterpraxis. Die Ausschreibung für das Stipendium finden Sie hier.